PDF EndNote BibTex RIS Kaynak Göster

Einstellungen von Studierenden zum Einsatz von dokumentarischen Umwelt- und Naturfilmen als Lehr- und Lernmaterial für Deutsch als Fremdsprache

Yıl 2014, Cilt 27, Sayı 2, 487 - 509, 01.08.2014
https://doi.org/10.19171/uuefd.98540

Öz

This paper presents the findings of an extensive research project on the use of environmental and nature documentaries in a language teaching context during the winter semester 2013. The focus is on the perceptions of GFL student teachers regarding the use of environmental and nature documentaries in teaching German as a foreign or second language. Despite four-decade long discussions on its didactic use, the film medium hasn’t found a place in the GFL classroom due to a number of difficulties and obstacles and it has been largely neglected. To understand the attitudes of GFL student teachers towards using environmental and nature documentaries (154 female and 25 male students, aged between 18 and 32), a skill scale with 12 items was employed. The results indicate that the perceptions of student teachers prior to the project and after the completion of the project are predominantly positive. Perceptions of the gains in specific areas (language competence, knowledge about society and culture, median-competence) differ according to socio-demographic variables. However, a significant difference in the perceptions prior to the project and after completion of the project has been observed

Einstellungen von Studierenden zum Einsatz von dokumentarischen Umwelt- und Naturfilmen als Lehr- und Lernmaterial für Deutsch als Fremdsprache

Yıl 2014, Cilt 27, Sayı 2, 487 - 509, 01.08.2014
https://doi.org/10.19171/uuefd.98540

Öz

In der vorliegenden Arbeit wird über ein umfangreiches Forschungsprojekt berichtet, in dem ausgewählte Dokumentarfilme zu den Themen „Umwelt“ und „Natur“ während des Wintersemesters 2013-2014 bearbeitet wurden. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Einstellungen von DaF-Lehramtsstudierenden bezüglich des Einsatzes von dokumentarischen Umwelt- und Naturfilmen im Unterricht von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Trotz didaktischer Diskussionen seit über vier Jahrzehnten konnte das Filmmedium aufgrund einer Vielzahl von Schwierigkeiten bisher keinen festen Platz im DaFUnterricht einnehmen. Der Dokumentarfilm wurde weitgehend vernachlässigt. Um die Einstellungen der Deutschlernenden (154 Studentinnen und 25 Studenten im Alter von 18-32) gegenüber den dokumentarischen Umwelt- und Naturfilmen zu erfassen, wurde die Fertigkeits-Skala mit 12 Items verwendet. Die Meinungen zur Förderung von spezifischen Fertigkeitsbereichen (sprachlich, landeskundlich und filmästhetisch) ändern sich zwar je nach soziodemografischen Besonderheiten, jedoch lässt sich eine signifikante Differenz zwischen den Einstellungen vor und nach dem Projekt in eine positive Richtung feststellen

Ayrıntılar

Birincil Dil Türkçe
Bölüm Makaleler
Yazarlar

Yunus ALYAZ Bu kişi benim


Mehmet DOĞAN Bu kişi benim

Yayımlanma Tarihi 1 Ağustos 2014
Başvuru Tarihi 14 Kasım 2015
Kabul Tarihi
Yayınlandığı Sayı Yıl 2014, Cilt 27, Sayı 2

Kaynak Göster

APA Alyaz, Y. & Doğan, M. (2014). Einstellungen von Studierenden zum Einsatz von dokumentarischen Umwelt- und Naturfilmen als Lehr- und Lernmaterial für Deutsch als Fremdsprache . Uludağ Üniversitesi Eğitim Fakültesi Dergisi , 27 (2) , 487-509 . DOI: 10.19171/uuefd.98540