Year 2017, Volume 3, Issue 1, Pages 67 - 70 2017-09-20

Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts

Barbara Grünewald [1]

79 162

Der Rückzug von der Börse erfolgt meist auf Antrag des Emittenten. Dieser handelt im Regelfall in Absprache mit dem Mehrheitsaktionär. Nach der deutschen Regelung ist den Minderheitsaktionären im Falle eines solchen Rückzugs von der Börse zwingend die Möglichkeit einzuräumen, ihre Aktien auf eine Person (meist den Mehrheitsaktionär) gegen Zahlung einer angemessenen Abfindung zu übertragen. Der Beitrag untersucht die Frage, ob diese Regelung zweckmäßig ist.

Rückzug von der Börse
  • Bayer, Walter Delisting: Korrektur der Frosta-Rechtsprechung durch den Gesetzgeber, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 2015, 1169 ff.
  • Gegler, Felix Die Neuregelung des Delistings – Angemessener Aktionärsschutz oder „Dolchstoß“?, Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht, 2016, 273 ff.
  • Morell, Alexander Rechtssicherheit oder Einzelfallgerechtigkeit im neuen Recht des Delistings, Archiv für die civilistische Praxis 217 (2017), 61 ff.
  • Walter, Andreas/Thomale Chris Delisting als Regulierungsaufgabe, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 2016, 679 ff.
Journal Section Makaleler
Authors

Author: Barbara Grünewald

Bibtex @research article { tfm341678, journal = {Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi}, issn = {2149-4576}, address = {Ankara Yildirim Beyazit University}, year = {2017}, volume = {3}, pages = {67 - 70}, doi = {}, title = {Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts}, key = {cite}, author = {Grünewald, Barbara} }
APA Grünewald, B . (2017). Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts. Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi, 3 (1), 67-70. Retrieved from http://dergipark.org.tr/tfm/issue/31322/341678
MLA Grünewald, B . "Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts". Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi 3 (2017): 67-70 <http://dergipark.org.tr/tfm/issue/31322/341678>
Chicago Grünewald, B . "Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts". Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi 3 (2017): 67-70
RIS TY - JOUR T1 - Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts AU - Barbara Grünewald Y1 - 2017 PY - 2017 N1 - DO - T2 - Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi JF - Journal JO - JOR SP - 67 EP - 70 VL - 3 IS - 1 SN - 2149-4576- M3 - UR - Y2 - 2017 ER -
EndNote %0 Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts %A Barbara Grünewald %T Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts %D 2017 %J Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi %P 2149-4576- %V 3 %N 1 %R %U
ISNAD Grünewald, Barbara . "Der Rückzug von der Börse (Delisting)–eine Schilderung der Problematik anhand des deutschen Rechts". Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi 3 / 1 (September 2017): 67-70.