Araştırma Makalesi
PDF EndNote BibTex RIS Kaynak Göster

Werbungen im Kontext von Materialien zum Fremdsprachenlernen: Eine quantitative Untersuchung anhand Erfahrungen von Lehramtsstudierenden am Beispiel der Bursa Uludağ Universität

Yıl 2020, Cilt 8, Sayı 1, 112 - 135, 30.06.2020
https://doi.org/10.37583/diyalog.759430

Öz

Werbungen sind als Gegenstand der Alltagskultur anzusehen, die uns im Fernsehen, Radio oder Internet begegnen. Sie können auch FremdsprachenlernerInnen ermöglichen, die alltägliche Sprache in die Lehrveranstaltung mit hineinzubauen. Diese Studie versucht bezüglich eines Unterrichtsbeispiels zum Thema „Schöne bunte Welt der Werbung“ in Lektion 2 „Alles neu!“ im Lehrwerk „Netzwerk B1-1“ (Dengler et al., 2013) Meinungen zum Einsatz von Werbungen Lehrerbildung darzustellen. Die Studie wurde 2017/2018 an der Abteilung für Deutschlehrerausbildung der Bursa Uludağ Universität in der Lehrveranstaltung „Schreibfertigkeit I“ mit 33 FremdsprachenlernerInnen durchgeführt. Ein Fragebogen versucht festzustellen, wie sie über Werbungen und ihre Umsetzung in Lehrveranstaltungen denken. Die Ergebnisse zeigen, dass sie Werbungen in der Lehrerbildung als einen Weg zum Lernen neuer Informationen eingestuft haben.

Kaynakça

  • Başaran, Mehmet (1999): Devrimci eğitim-köy enstitüleri. Istanbul: Papirüs Yayınevi Anı Dizisi.
  • Büyüköztürk, Şener / Çakmak Kılıç / Ebru, Akgün / Özcan Erkan / Karadeniz, Şirin / Demirel, Funda (2014): Bilimsel araştırma yöntemleri. (Scientific research methodologies). Ankara: Pegem.
  • Ceylan, Yasemin (2005): Grammatik in der Deutschlehrerausbildung: Überlegungen zur Gestaltung der Grammatik-Lehrveranstaltungen in Bezug auf Lernerautonomie beim Erwerb von Grammatikkenntnissen. Uludağ Üniversitesi Eğitim Fakültesi Dergisi, 18(1). S. 47-65.
  • Demir, Aysın (2013): Yabancı Dil Eğitiminde Temel Dil Becerileri. Şahin, Yusuf (Hg.): Farklı Boyutlarıyla Yabancı Dil Öğrenimi ve Öğretimi, Konya: Eğitim Yayınevi. 117-131.
  • Demiryay, Nihan (2013): Werbesprache im Deutschen und Türkischen. Eine Sprachwissenschaftliche Analyse. Electronic Turkish Studies, 8(8). 461-470.
  • Dengler, Stefanie / Rusch, Paul / Schmitz, Helen / Sieber, Tanja (2013): Netzwerk. Deutsch als Fremdsprache. Kurs- und Arbeitsbuch mit DVD und Audio-CDs B1. München: Klett-Langenscheidt.
  • Dohrn, Antje (2009): Interkulturelle Werbung im DaF-Unterricht. Jieping Fan / Yuan Li (Hg.): Deutsch als Fremdsprache aus internationaler Perspektive. Neue Trends und Tendenzen, München: Iudicium, S. 109-120.
  • Huneke, Hans-Werner / Steinig, Wolfgang (2002): Deutsch als Fremdsprache: eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
  • Hurrelmann, Bettina (2000): Nie waren sie wertvoller als heute, Praxis Deutsch, 163. 16-25.
  • Layr, Ulrike S. (2008): Motivation über Inhalt zur Optimierung des Französischunterrichts. Diplomarbeit. Universität Wien.
  • Li, Yuan (2007): Integrative Landeskunde. Ein didaktisches Konzept für Deutsch als Fremdsprache in China am Beispiel des Einsatzes von Werbung. München: Iudicium.
  • Lühken, Anette (2007): Werbung als Mittler kultureller Spezifika im Französischunterricht. Informationsblätter für Französischlehrerinnen & -lehrer in Schule und Hochschule. Mélanges thématiques, Französisch heute, (4). 373-386.
  • Möllering, Martina (2001): Unterrichtsplanung, -gestaltung, und -evaluation. Band C. Patra: Griechische Fernuniversität.
  • Orhan, Arzu (2018): Anregungen für das Fach ‘Vergleichende Landeskunde‘ in der Deutschlehrerausbildung an der Uludağ Universität. Electronic Turkish Studies, 13(4). 941-963.
  • Özbent, Sueda (2017): Übersetzungsstrategien von Smith/Klein-Braley diskutiert anhand von Werbeübersetzungen ins Türkische. Electronic Turkish Studies, 12(5). 307-318.
  • Patermann, Gabriele / Jürgens, Matthias (2009): Sprachliche, interkulturelle und didaktische Aspekte beim Einsatz von Werbung im DaF-Unterricht. Pasquale, Ulrike (Hg.): Schnittstelle Interkulturalität. Beiträge zur Didaktik Deutsch als Fremdsprache. Band 1, Münster: Waxmann Verlag. 65-88.
  • Polajnar, Janja (2007): Interkulturelle Sensibilisierung durch Werbung. Roggausch, Werner (Hg.): Deutschland-Süd-Ost-Europa: Dokumentation der Tagungsbeiträge, Bonn: DAAD. 291-305.
  • Raabe, Horst (2001): Grammatik und ihre Vermittlung im Fremdsprachenunterricht. Band C Patra: Griechische Fernuniversität, Perfekts: Unterschiede und Gemeinsamkeiten.
  • Richards, Jack C. (2012): The role of textbooks in a language program. retrieved from http://www.cambridge.org.br/authors-articles/articles?id=337[12.10.2018].
  • Rybarczyk, Renata (2012): Zum Einsatz von Kurzfilmen im Fremdsprachenunterricht am Beispiel von Werbespots. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, (17/2). 143-156.
  • Samartzi, Anastasia (2008): Werbung im DaF-Unterricht. Eine linguistische und didaktische Annährung. Magisterarbeit. Aristoteles Universität Thessaloniki, Athen.
  • Schumann, Adelheid (2008): Interkulturelles Lernen mit Werbung. PRAXIS Fremdsprachenunterricht (2). 48-53.
  • Šichová, Katerina (2017): Bierwerbung und Fremdsprachenunterricht. Am Beispiel ‘Tschechisch als Fremdsprache’. Mitteilungen des Regensburger Verbunds für Werbeforschung – RVW (5) Regensburg. 71-89.
  • Svet, Anna (2014): Fernseh-Werbespots im handlungsorientierten Fremdsprachenunterricht. Marc Hieronimus (Hg.): Visuelle Medien im DaF-Unterricht. Band 90. Materialien Deutsch als Fremdsprache, Göttingen: Universitätsverlag. 335-363.
  • Trim, John / Brian North / Daniel Coste (2001): Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen. Berlin: Langenscheidt.
  • Vollmann, Katharina (2009): Werbung im Italienischunterricht. Diplomarbeit. Wien: Universität Wien.
  • Weis, Gabi (1994): Werbung im Französischunterricht. Medienspezifische und didaktische Reflexionen. Bochum: Brockmeyer.
  • Yükseköğretim Kurulu (Yök) Dünya Bankası (1999): Aday öğretmen kılavuzu. Milli eğitimi geliştirme projesi hizmet öncesi öğretmen eğitimi, Ankara: Yükseköğretim Kurulu. https://www.yok.gov.tr/Documents/Kurumsal/egitim_ogretim_dairesi/Yeni-Ogretmen-Yetistirme-Lisans-Programlari/Almanca_Ogretmenligi_Lisans_Programi.pdf, erişim tarihi: [16.02.2017].

Advertisements in the Context of Foreign Language Materials: A Quantitative Study based on Students' Experience in the Example at Bursa Uludağ University

Yıl 2020, Cilt 8, Sayı 1, 112 - 135, 30.06.2020
https://doi.org/10.37583/diyalog.759430

Öz

Advertisements are a phenomenon that we frequently encounter on televisions, radios, newspapers, or in the internet. It is seen that advertisements have also been using in Foreign Language Education. This study deals with the use of advertisements in courses at universities. This study was carried out with 33 students in 2017/2018 in the course “Writing Skills I” at the Department of German Language Teaching of Bursa Uludağ University. It shows the opinions about the subject of advertisements in unit 2 "Alles neu!" in the textbook "Netzwerk B1-1" (Dengler et al., 2013) concerning a teaching example on the topic "Schöne bunte Welt der Werbung." The questionnaire consisting of 13 questions was applied to determine the thoughts of the students at the Department of German Language Teaching on advertisements. The results show that advertising is seen as a way of gaining new information in language learning and is found useful in language learning.

Kaynakça

  • Başaran, Mehmet (1999): Devrimci eğitim-köy enstitüleri. Istanbul: Papirüs Yayınevi Anı Dizisi.
  • Büyüköztürk, Şener / Çakmak Kılıç / Ebru, Akgün / Özcan Erkan / Karadeniz, Şirin / Demirel, Funda (2014): Bilimsel araştırma yöntemleri. (Scientific research methodologies). Ankara: Pegem.
  • Ceylan, Yasemin (2005): Grammatik in der Deutschlehrerausbildung: Überlegungen zur Gestaltung der Grammatik-Lehrveranstaltungen in Bezug auf Lernerautonomie beim Erwerb von Grammatikkenntnissen. Uludağ Üniversitesi Eğitim Fakültesi Dergisi, 18(1). S. 47-65.
  • Demir, Aysın (2013): Yabancı Dil Eğitiminde Temel Dil Becerileri. Şahin, Yusuf (Hg.): Farklı Boyutlarıyla Yabancı Dil Öğrenimi ve Öğretimi, Konya: Eğitim Yayınevi. 117-131.
  • Demiryay, Nihan (2013): Werbesprache im Deutschen und Türkischen. Eine Sprachwissenschaftliche Analyse. Electronic Turkish Studies, 8(8). 461-470.
  • Dengler, Stefanie / Rusch, Paul / Schmitz, Helen / Sieber, Tanja (2013): Netzwerk. Deutsch als Fremdsprache. Kurs- und Arbeitsbuch mit DVD und Audio-CDs B1. München: Klett-Langenscheidt.
  • Dohrn, Antje (2009): Interkulturelle Werbung im DaF-Unterricht. Jieping Fan / Yuan Li (Hg.): Deutsch als Fremdsprache aus internationaler Perspektive. Neue Trends und Tendenzen, München: Iudicium, S. 109-120.
  • Huneke, Hans-Werner / Steinig, Wolfgang (2002): Deutsch als Fremdsprache: eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
  • Hurrelmann, Bettina (2000): Nie waren sie wertvoller als heute, Praxis Deutsch, 163. 16-25.
  • Layr, Ulrike S. (2008): Motivation über Inhalt zur Optimierung des Französischunterrichts. Diplomarbeit. Universität Wien.
  • Li, Yuan (2007): Integrative Landeskunde. Ein didaktisches Konzept für Deutsch als Fremdsprache in China am Beispiel des Einsatzes von Werbung. München: Iudicium.
  • Lühken, Anette (2007): Werbung als Mittler kultureller Spezifika im Französischunterricht. Informationsblätter für Französischlehrerinnen & -lehrer in Schule und Hochschule. Mélanges thématiques, Französisch heute, (4). 373-386.
  • Möllering, Martina (2001): Unterrichtsplanung, -gestaltung, und -evaluation. Band C. Patra: Griechische Fernuniversität.
  • Orhan, Arzu (2018): Anregungen für das Fach ‘Vergleichende Landeskunde‘ in der Deutschlehrerausbildung an der Uludağ Universität. Electronic Turkish Studies, 13(4). 941-963.
  • Özbent, Sueda (2017): Übersetzungsstrategien von Smith/Klein-Braley diskutiert anhand von Werbeübersetzungen ins Türkische. Electronic Turkish Studies, 12(5). 307-318.
  • Patermann, Gabriele / Jürgens, Matthias (2009): Sprachliche, interkulturelle und didaktische Aspekte beim Einsatz von Werbung im DaF-Unterricht. Pasquale, Ulrike (Hg.): Schnittstelle Interkulturalität. Beiträge zur Didaktik Deutsch als Fremdsprache. Band 1, Münster: Waxmann Verlag. 65-88.
  • Polajnar, Janja (2007): Interkulturelle Sensibilisierung durch Werbung. Roggausch, Werner (Hg.): Deutschland-Süd-Ost-Europa: Dokumentation der Tagungsbeiträge, Bonn: DAAD. 291-305.
  • Raabe, Horst (2001): Grammatik und ihre Vermittlung im Fremdsprachenunterricht. Band C Patra: Griechische Fernuniversität, Perfekts: Unterschiede und Gemeinsamkeiten.
  • Richards, Jack C. (2012): The role of textbooks in a language program. retrieved from http://www.cambridge.org.br/authors-articles/articles?id=337[12.10.2018].
  • Rybarczyk, Renata (2012): Zum Einsatz von Kurzfilmen im Fremdsprachenunterricht am Beispiel von Werbespots. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, (17/2). 143-156.
  • Samartzi, Anastasia (2008): Werbung im DaF-Unterricht. Eine linguistische und didaktische Annährung. Magisterarbeit. Aristoteles Universität Thessaloniki, Athen.
  • Schumann, Adelheid (2008): Interkulturelles Lernen mit Werbung. PRAXIS Fremdsprachenunterricht (2). 48-53.
  • Šichová, Katerina (2017): Bierwerbung und Fremdsprachenunterricht. Am Beispiel ‘Tschechisch als Fremdsprache’. Mitteilungen des Regensburger Verbunds für Werbeforschung – RVW (5) Regensburg. 71-89.
  • Svet, Anna (2014): Fernseh-Werbespots im handlungsorientierten Fremdsprachenunterricht. Marc Hieronimus (Hg.): Visuelle Medien im DaF-Unterricht. Band 90. Materialien Deutsch als Fremdsprache, Göttingen: Universitätsverlag. 335-363.
  • Trim, John / Brian North / Daniel Coste (2001): Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen. Berlin: Langenscheidt.
  • Vollmann, Katharina (2009): Werbung im Italienischunterricht. Diplomarbeit. Wien: Universität Wien.
  • Weis, Gabi (1994): Werbung im Französischunterricht. Medienspezifische und didaktische Reflexionen. Bochum: Brockmeyer.
  • Yükseköğretim Kurulu (Yök) Dünya Bankası (1999): Aday öğretmen kılavuzu. Milli eğitimi geliştirme projesi hizmet öncesi öğretmen eğitimi, Ankara: Yükseköğretim Kurulu. https://www.yok.gov.tr/Documents/Kurumsal/egitim_ogretim_dairesi/Yeni-Ogretmen-Yetistirme-Lisans-Programlari/Almanca_Ogretmenligi_Lisans_Programi.pdf, erişim tarihi: [16.02.2017].

Werbungen im Kontext von Materialien zum Fremdsprachenlernen: Eine quantitative Untersuchung anhand Erfahrungen von Lehramtsstudierenden am Beispiel der Bursa Uludağ Universität

Yıl 2020, Cilt 8, Sayı 1, 112 - 135, 30.06.2020
https://doi.org/10.37583/diyalog.759430

Öz

Werbungen sind als Gegenstand der Alltagskultur anzusehen, die uns im Fernsehen, Radio oder Internet begegnen. Sie können auch FremdsprachenlernerInnen ermöglichen, die alltägliche Sprache in die Lehrveranstaltung mit hineinzubauen. Diese Studie versucht bezüglich eines Unterrichtsbeispiels zum Thema „Schöne bunte Welt der Werbung“ in Lektion 2 „Alles neu!“ im Lehrwerk „Netzwerk B1-1“ (Dengler et al., 2013) Meinungen zum Einsatz von Werbungen Lehrerbildung darzustellen. Die Studie wurde 2017/2018 an der Abteilung für Deutschlehrerausbildung der Bursa Uludağ Universität in der Lehrveranstaltung „Schreibfertigkeit I“ mit 33 FremdsprachenlernerInnen durchgeführt. Ein Fragebogen versucht festzustellen, wie sie über Werbungen und ihre Umsetzung in Lehrveranstaltungen denken. Die Ergebnisse zeigen, dass sie Werbungen in der Lehrerbildung als einen Weg zum Lernen neuer Informationen eingestuft haben.

Kaynakça

  • Başaran, Mehmet (1999): Devrimci eğitim-köy enstitüleri. Istanbul: Papirüs Yayınevi Anı Dizisi.
  • Büyüköztürk, Şener / Çakmak Kılıç / Ebru, Akgün / Özcan Erkan / Karadeniz, Şirin / Demirel, Funda (2014): Bilimsel araştırma yöntemleri. (Scientific research methodologies). Ankara: Pegem.
  • Ceylan, Yasemin (2005): Grammatik in der Deutschlehrerausbildung: Überlegungen zur Gestaltung der Grammatik-Lehrveranstaltungen in Bezug auf Lernerautonomie beim Erwerb von Grammatikkenntnissen. Uludağ Üniversitesi Eğitim Fakültesi Dergisi, 18(1). S. 47-65.
  • Demir, Aysın (2013): Yabancı Dil Eğitiminde Temel Dil Becerileri. Şahin, Yusuf (Hg.): Farklı Boyutlarıyla Yabancı Dil Öğrenimi ve Öğretimi, Konya: Eğitim Yayınevi. 117-131.
  • Demiryay, Nihan (2013): Werbesprache im Deutschen und Türkischen. Eine Sprachwissenschaftliche Analyse. Electronic Turkish Studies, 8(8). 461-470.
  • Dengler, Stefanie / Rusch, Paul / Schmitz, Helen / Sieber, Tanja (2013): Netzwerk. Deutsch als Fremdsprache. Kurs- und Arbeitsbuch mit DVD und Audio-CDs B1. München: Klett-Langenscheidt.
  • Dohrn, Antje (2009): Interkulturelle Werbung im DaF-Unterricht. Jieping Fan / Yuan Li (Hg.): Deutsch als Fremdsprache aus internationaler Perspektive. Neue Trends und Tendenzen, München: Iudicium, S. 109-120.
  • Huneke, Hans-Werner / Steinig, Wolfgang (2002): Deutsch als Fremdsprache: eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
  • Hurrelmann, Bettina (2000): Nie waren sie wertvoller als heute, Praxis Deutsch, 163. 16-25.
  • Layr, Ulrike S. (2008): Motivation über Inhalt zur Optimierung des Französischunterrichts. Diplomarbeit. Universität Wien.
  • Li, Yuan (2007): Integrative Landeskunde. Ein didaktisches Konzept für Deutsch als Fremdsprache in China am Beispiel des Einsatzes von Werbung. München: Iudicium.
  • Lühken, Anette (2007): Werbung als Mittler kultureller Spezifika im Französischunterricht. Informationsblätter für Französischlehrerinnen & -lehrer in Schule und Hochschule. Mélanges thématiques, Französisch heute, (4). 373-386.
  • Möllering, Martina (2001): Unterrichtsplanung, -gestaltung, und -evaluation. Band C. Patra: Griechische Fernuniversität.
  • Orhan, Arzu (2018): Anregungen für das Fach ‘Vergleichende Landeskunde‘ in der Deutschlehrerausbildung an der Uludağ Universität. Electronic Turkish Studies, 13(4). 941-963.
  • Özbent, Sueda (2017): Übersetzungsstrategien von Smith/Klein-Braley diskutiert anhand von Werbeübersetzungen ins Türkische. Electronic Turkish Studies, 12(5). 307-318.
  • Patermann, Gabriele / Jürgens, Matthias (2009): Sprachliche, interkulturelle und didaktische Aspekte beim Einsatz von Werbung im DaF-Unterricht. Pasquale, Ulrike (Hg.): Schnittstelle Interkulturalität. Beiträge zur Didaktik Deutsch als Fremdsprache. Band 1, Münster: Waxmann Verlag. 65-88.
  • Polajnar, Janja (2007): Interkulturelle Sensibilisierung durch Werbung. Roggausch, Werner (Hg.): Deutschland-Süd-Ost-Europa: Dokumentation der Tagungsbeiträge, Bonn: DAAD. 291-305.
  • Raabe, Horst (2001): Grammatik und ihre Vermittlung im Fremdsprachenunterricht. Band C Patra: Griechische Fernuniversität, Perfekts: Unterschiede und Gemeinsamkeiten.
  • Richards, Jack C. (2012): The role of textbooks in a language program. retrieved from http://www.cambridge.org.br/authors-articles/articles?id=337[12.10.2018].
  • Rybarczyk, Renata (2012): Zum Einsatz von Kurzfilmen im Fremdsprachenunterricht am Beispiel von Werbespots. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, (17/2). 143-156.
  • Samartzi, Anastasia (2008): Werbung im DaF-Unterricht. Eine linguistische und didaktische Annährung. Magisterarbeit. Aristoteles Universität Thessaloniki, Athen.
  • Schumann, Adelheid (2008): Interkulturelles Lernen mit Werbung. PRAXIS Fremdsprachenunterricht (2). 48-53.
  • Šichová, Katerina (2017): Bierwerbung und Fremdsprachenunterricht. Am Beispiel ‘Tschechisch als Fremdsprache’. Mitteilungen des Regensburger Verbunds für Werbeforschung – RVW (5) Regensburg. 71-89.
  • Svet, Anna (2014): Fernseh-Werbespots im handlungsorientierten Fremdsprachenunterricht. Marc Hieronimus (Hg.): Visuelle Medien im DaF-Unterricht. Band 90. Materialien Deutsch als Fremdsprache, Göttingen: Universitätsverlag. 335-363.
  • Trim, John / Brian North / Daniel Coste (2001): Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen. Berlin: Langenscheidt.
  • Vollmann, Katharina (2009): Werbung im Italienischunterricht. Diplomarbeit. Wien: Universität Wien.
  • Weis, Gabi (1994): Werbung im Französischunterricht. Medienspezifische und didaktische Reflexionen. Bochum: Brockmeyer.
  • Yükseköğretim Kurulu (Yök) Dünya Bankası (1999): Aday öğretmen kılavuzu. Milli eğitimi geliştirme projesi hizmet öncesi öğretmen eğitimi, Ankara: Yükseköğretim Kurulu. https://www.yok.gov.tr/Documents/Kurumsal/egitim_ogretim_dairesi/Yeni-Ogretmen-Yetistirme-Lisans-Programlari/Almanca_Ogretmenligi_Lisans_Programi.pdf, erişim tarihi: [16.02.2017].

Ayrıntılar

Birincil Dil Almanca
Konular Sosyal
Bölüm Makaleler
Yazarlar

Arzu ORHAN> (Sorumlu Yazar)
BURSA ULUDAĞ ÜNİVERSİTESİ
0000-0002-0907-1097
Türkiye

Yayımlanma Tarihi 30 Haziran 2020
Yayınlandığı Sayı Yıl 2020, Cilt 8, Sayı 1

Kaynak Göster

APA Orhan, A. (2020). Werbungen im Kontext von Materialien zum Fremdsprachenlernen: Eine quantitative Untersuchung anhand Erfahrungen von Lehramtsstudierenden am Beispiel der Bursa Uludağ Universität . Diyalog Interkulturelle Zeitschrift Für Germanistik , 8 (1) , 112-135 . DOI: 10.37583/diyalog.759430

www.gerder.org.tr/diyalog